Über bauer+bauer International

Handschlagqualität ist nicht nur ein Begriff, es ist die Philosophie mit der wir seit bereits 2 Generationen unseren Betrieb leiten. Als international tätiger Industrielieferant ist es unsere Passion unseren Kunden stehts mit den besten und innovativsten Materialien, sowie Maschinen zu versorgen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Handelspartnern und Produzenten stellen wir uns den Herausforderungen eines sich kontinuierlich im Wandel befindenden Marktes.

Management

Peter Bauer sen.

CEO bauer+bauer

"Die Erfahrung aus vielen Jahrzehnten in der Druckindustrie ist das Kapital, das ich heute weitergeben kann."

Peter Andreas Bauer

CEO bauer+bauer

"Die Vision ist der Antrieb. Die Motivation ist der Treibstoff dafür."

Csilla Rausch

Finanzleitung bauer+bauer

"Gut geplant ist halb gewonnen."

Let´s talk about history.

bauer+bauer ist ein privat geführtes Handelshaus und beliefert seit 1964 die Druckindustrie in Österreich und Ungarn mit den modernsten und innovativsten Produkten und Maschinen seiner Zeit.

Das Unternehmen gliedert sich in mehrere Abteilungen je nach Drucktechnologie wobei die Schwerpunkte seit Beginn auf Offsetdruck, Siebdruck und nachfolgend Tampondruck ausgelegt sind.

Nach erfolgreichen Einreichung mehrerer Patente im Bereich der Be und -Entschichtungstechnik von Offsetdruckplatten und Siebdruckgewebe produzierte man über 25 Jahre auch sehr erfolgreich Drucksaalchemie zu diesem Anwendungszweck.

1971 wurde ein Druckplattenwerk in Korneuburg gekauft und zu einer der führenden Produzenten von anodisierten Offsetdruckplatten in Mitteleuropa ausgebaut.
In den 1980er Jahren entschied man sich zur Schließung des eigenen Werkes und übernahm die Generalvertretung von Fujifilm für Österreich und nachfolgend auch für den ungarischen Markt.

Parallel wurde die Sieb- und Tampondruckabteilung mit den namhaften Herstellern Coates Screen, ITW Morlock, NBC, Teknek, Fotec-Remco, Hurtz, ... weiter aufgebaut wobei man sich hierbei auf den technischen Sieb und Tampondruck spezialisiert hat.
Bis 2014 war bauer+bauer sehr stark in der Offsetdruckindustrie vertreten und man erzielte mit 65 Mitarbeitern einen konsolidierten Umsatz von 25 Millionen Euro.

Gegen Ende 2014 entschied man sich zum Verkauf der Offsetabteilung und fokussiert sich seit dem auf die sehr erfolgreiche Sieb und Tampondruckabteilung, sowie den Ausbau der Digitaldruckabteilung in Ungarn.

Der Vertrieb von Premiummaterialien für die Druckindustrie, sowie die technische Unterstützung der Sieb- und Tampondruckindustrie für Industrielle Applikationen ist die neue Ausrichtung unseres Familienunternehmens.

Standorte

Wien / Österreich

bauer+bauer International GmbH Nfg. KG
Holzhausenplatz 1/1
1140 Wien
ÖSTERREICH

+43 / 1 / 415 410

Budapest / Ungarn

bauer+bauer International GmbH Nfg. KG
Magyarországi Fióktelepe
2040 Budaörs, Puskás Tivadar u. 5.
HUNGARY

+36 / 1 / 808 94 22
Top